Schueler

Profil „Sprache und Theater“

Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“ Wilhelm von Humboldt, Schriftsteller, 1767-1835

In diesem Profil steht die Sprache im Mittelpunkt – rezeptiv und produktiv, schriftlich und mündlich sowie gestalterisch. Beteiligt sind die Fächer Deutsch, Englisch und Theater.

Sprache ist ein Schlüssel dafür, die Welt zu verstehen. Literatur, Theater, Kultur und unterschiedliche Sprachen in ihrer spannenden Vielfalt sind Schwerpunkt dieses Profils. Fächerverbindende Projekte ermöglichen eine intensive und vielseitige Auseinandersetzung mit Sprache und Mehrsprachigkeit.
Es werden Theaterbesuche unternommen, eigene Theaterstücke werden entwickelt und aufgeführt. Das Fach Theater wird im Unterschied zu den anderen Profilen in der 6. Klasse weiter unterrichtet, um die Kompetenzen hier weiter auszubauen. Die Schüler*innen entwickeln ein Gefühl für Körpersprache und stärken ihr Selbstbewusstsein.
Die anderen Profile:

Sport, Naturwissenschaft, Religion

Naturwissenschaft, Geografie, Geschichte, Kunst