Schueler

Projekt Ehrenamt

Ehrenamt

 

 

Nah dran am Ehrenamt
Schüler*innen des Louise Weiss Gymnasiums interviewen Menschen mit Migrationshintergrund, die sich in spannenden Bereichen ehrenamtlich für unsere Gesellschaft engagieren.

Ehrenamt 1

 

Was motiviert Menschen sich für das Wohl anderer einzusetzen, ohne eine finanzielle Gegenleistung zu erwarten? Schüler*innen der Klasse 8 b haben von August bis Oktober 2020 im Rahmen des Projektes Ist doch Ehrensache von EvaMigrA e.V. acht Menschen zu ihrem ehrenamtlichen Engagement befragt. Im Vorwege wurden den Schüler*innen in Workshops Basiswissen zum Thema Ehrenamt sowie Kernkompetenzen in Interviewführung und Fotografie vermittelt. Entstanden sind sehr spannende Interviews, Videoclips und Portraitaufnahmen, die jetzt auf der Internetseite zu sehen sind.

 

Ehrenamt 2

 

Fast alle Interviewpartner sind sich einig: Anderen Menschen zu helfen, stärkt unser Selbstwertgefühl, erfüllt uns mit Dankbarkeit und schafft ein gesundes Wir-Gefühl.

 

Hier findet man drei ausgewählte Interviews:

Interview 1

Interview 2

Interview 3

 

Neben unserer Schule haben sich drei weitere Hamburger Schulen am Projekt beteiligt. Insgesamt wurden hierbei 20 Personen interviewt. Im Rahmen einer hamburgweiten Wanderausstellung wird das Projekt im August 2021 auch an unserer Schule präsentiert.