Schueler

Ganztagsbetreuung

 . . . am Louise Weiss Gymnasium

  

 
Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist das Louise Weiss Gymnasium eine offene Ganztagsschule. Dies bedeutet, dass die Schule eine Betreuung an 5 Tagen in der Woche anbietet, die Teilnahme jedoch freiwillig ist. In den eigens für die Nachmittagsbetreuung eingerichteten Räumen befinden sich Gemeinschaftsräume, Garderoben und Ruhebereich mit Sitzsäcken, Kuschelecke und vielem mehr. Nach der letzten Unterrichtsstunde finden die SchülerInnen sich in den Räumlichkeiten der Ganztagsbetreuung ein. Hier werden sie in Empfang genommen und starten von dort aus in den Nachmittag. Die SchülerInnen haben während der Betreuungszeiten die Möglichkeit, an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, aber sie können den Nachmittag auch weitestgehend frei gestalten und sich z.B. im Ruheraum aufhalten.

 
Seit diesem Schuljahr steht den SchülerInnen der Klassenstufe 6 ein eigener Bereich zur Verfügung. Auch hier gibt es einen Ruhebereich und einen Bereich in dem gespielt und z.B. gekickert werden kann. 

  

  

In Kooperation mit anderen Schulen und Trägern wird eine kostenpflichtige Früh- und Spätbetreuung angeboten (06.00-08.00 Uhr und 16.00 – 18-00 Uhr). Diese findet aber nicht in den Räumen des Louise Weiss Gymnasiums statt.

Eine kostenpflichtige Ferienbetreuung kann bei Bedarf ebenfalls in Anspruch genommen werden, auch diese findet nicht bei uns statt.

  

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Ganztagskoordinatorin Frau Nele Bösche

  

Nele.Boesche(at)lwg-hamburg.de